Kindergruppe Rumpelstilzchen

Selbständigkeit

Unsere Kinder sollen in ihrer Entwicklung zu immer mehr Selbständigkeit unterstützt und gefördert werden. Dies erreichen wir, indem wir die Mitbestimmung der Kinder als wesentlichen Bestandteil der angewendeten Pädagogik ansehen, z.B. in Form von Kinderbesprechungen.

Dazu gehört auch das Recht des Kindes, seine eigenen Entscheidungen zu treffen und eigene Erfahrungen zu machen, so z.B. Verabredungen mit anderen Kindern selbständig zu treffen und mit Hilfe des Teams oder auch selbständig zu organisieren. Das Team hat in diesem Zusammenhang eine unterstützende Funktion.

Ein wesentlicher Baustein auf dem Weg zur Selbständigkeit liegt für uns in der Unterstützung des Freien Spiels unserer Kinder. Die Angebote, die sich an den Interessen und der Lebenssituationen unserer Kinder orientieren sind immer offene Angebote, d.h. das Kind hat immer wieder die Möglichkeit zu entscheiden, an dem Angebot teilzunehmen oder seinen eigenen Interessen und Ideen nachzugehen.

Zusätzlich hierzu besteht für unsere Kinder daher auch die Möglichkeit, jederzeit draußen zu spielen und zwar je nach Alter und Entwicklungsstand des jeweiligen Kindes auch allein oder in Kleingruppen.

Natürlich gibt es auch bei uns feste Regeln und Rituale, die für alle Kinder und alle Erwachsenen verpflichtend sind, z.B. die Teilnahme an der Kinderbesprechung, das Aufräumen, der Geburtstagskreis, Umgangsregeln etc. Durch diese festen Bezugspunkte wird für unsere Kinder der Rahmen und die Sicherheit geschaffen, die sie auf ihrem Weg zu mehr Selbständigkeit brauchen.

zeichnung125_v-contentgross

 

© 2019 Kindergruppe Rumpelstilzchen